Untervermietung:

Sie beabsichtigen ein Zimmer Ihrer Wohnung für eine zeitlich begrenzte Zeit einem Untermieter zur Verfügung zu stellen?

 

Die Verfahrensweise ist wie folgt:

 

  1. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage mit ausführlicher Begründung per Email, Fax oder Post zu. Fügen Sie Ihrer Anfrage Informationen über den Untermieter bei. (Name, Beruf, Telefon, Email)
  2. Teilen Sie uns bitte den genauen Zeitraum der Untervermietung mit.
  3. Nach Vorlage aller Informationen werden wir den Eigentümer Ihr Anliegen zur Entscheidung vorlegen.
  4. Nach positiver Rückbestätigung durch den Eigentümer erhalten Sie eine schriftliche Untervermietungs-Genehmigung


Bitte beachten Sie, dass jegliche Art der zeitlich begrenzten, teilweisen Untervermietung der Zustimmung bedarf.

 

Die komplette Gebrauchsüberlassung Ihrer Wohnung an dritte Personen ist eine grobe Vertragsverletzung und kann die Kündigung des Mietverhältnisses nach sich ziehen